Unbenannt.JPG

Neuigkeiten

Suche

Nachdem die Fliesenarbeiten im Freibadbecken abgeschlossen wurden, sind unsere Mitarbeiter derzeit dabei, das Becken zu reinigen, damit unsere Gäste nach Öffnung des Bades im klaren Wasser schwimmen können.






Leider steht noch nicht fest, ob und wann wir das Bad öffnen dürfen. Aber wir wollen bereit sein, sobald wir grünes Licht bekommen. Nach Aussage der Landesregierung muss zunächst der Inzidenzwert unter die 50er Marke sinken. Unter welchen Bedingungen dann die Freibäder geöffnet werden dürfen, werden wir hoffentlich in der nächsten Verordnung finden, die nach Angaben der zuständigen Ministerin Ende Mai zu erwarten ist. Wir werden selbstverständlich unverzüglich informieren.



Trotz der Corona bedingten Schließung unseres Bades laufen derzeit Vorbereitungen, um das Freibad auf eine Öffnung vorzubereiten. Wie alle Jahre stehen, müssen neben den normalen Reinigungsarbeiten, wiederum zahlreiche Fliesen ausgetauscht werden, die den Frost des Winters nicht unbeschadet überstanden haben.




Wir hoffen, dass diese Arbeiten nicht umsonst sind und wir im Sommer, bei hoffentlich schönem Wetter, unsere schöne Anlage genießen können.

In einer gemeinsamen Sitzung haben Vorstand und Mitarbeiter des Förder- und Betreibervereins den stellvertretenden Vorsitzenden Bernd Schatt verabschiedet, der Wietze in Richtung Schwarzwald verlässt.

Bernd kann 2010 zum Förderverein und war in den folgenden Jahren, gemeinsam mit Jürgen Behrens, maßgeblich an der Sanierung und Umgestaltung des Schwimmbades beteiligt. Nachdem er zunächst als beratendes Mitglied dem Vorstand angehörte, übernahm Bernd 2018 den Posten des 2. Vorsitzenden.

Vorstand und Mitarbeiter bedanken sich bei Bernd für sein Engagement und wünschen ihm und seiner Frau für die Zukunft im Schwarzwald alle Gute.



Leider kann die Position des 2. Vorsitzenden kurzfristig nicht besetzt werden. Wir würden uns freuen, wenn sich der/die ein(e) oder andere angesprochen fühlt und sich vorstellen kann den Vorstand des Vereins zu unterstützen!

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gern an.