Unbenannt.JPG

Neuigkeiten

Suche

Ab sofort gibt es einige Erleichterungen für den Besuch unseres Hallenbades. Aufgrund der neuen Landesverordnung müssen sich die Besucher nicht mehr testen oder geboostert sein. Für den Besuch des Bades reicht es, dass der Gast genesen oder geimpft ist. Ungeimpfte dürfen leider auch weiter nicht ins Bad.






Derzeit kein Frühschwimmen


Ab 01.12.2021 gelten auch bei uns im Hallenbad die neuen Coronavorschriften. Das bedeutet, dass nur Besucher ins Bad dürfen, die geimpft oder genesen sind und zusätzlich auch negativ getestet sind.

Der Test kann falls erforderlich auch im Bad erfolgen. Hierzu muss der Gast den Test mitbringen und sich unter Aufsicht unserer Mitarbeiter testen.

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres


Aufgrund der derzeitigen Situation fällt das Frühschwimmen von Dienstag bis Freitag bis auf weiteres aus.


Ab sofort wird der Hubboden im Nichtschwimmerbereich des Hallenbades an zwei Tagen der Woche auf 80 cm angehoben. Freitag und Samstag, jeweils nachmittags bis 17.00 Uhr, können damit auch Familien mit Kleinkindern, die noch nicht schwimmen können das Hallenbad gefahrlos besuchen. Sollte es die Aufsicht versäumt haben, den Boden hochzufahren, sprechen Sie sie oder ihn gern an.