top of page

Jugend trainiert für Olympia

22 Mannschaften mit mehr als 100 Teilnehmern aus zehn Schulen beteiligten sich am diesjährigen Bezirksentscheid Jugend trainiert für Olympia, der jetzt bei uns im Hallenbad ausgetragen wurde. Bei dem Wettkampf mussten von den Aktiven zahlreiche Einzel- und Staffelwettkämpfe geschwommen geschwommen werden. Hierbei wurden die erzielten Zeiten addiert. Am Ende hatte die Mannschaft mit der niedirgsten Gesamtzeit gewonnen. Von den zu vergebenen sechs Titeln blieben am Ende zwei im Kreis Celle. In der Gesamtzeit von 12:50,46 gewann die männliche WK II (Jg. 2002 - 2005) vom HBG Celle souverän den Titel und sicherte sich damit die Teilnahmen am Landesentscheid in Hannover. Zur Mannschaft gehörten u.a. die TSV Schwimmer Nico Wahl, Hauke und Marte Großegesse sowie Maurice Gerecke. In der WK III (Jg. 2004_2007) sicherte sich das Team des Hölty-Gymnasium Celle den Titel. Die weiteren Titel gingen nach Otterndorf, Zevn und Hittfeld.




34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hallenbad schließt Freitag

Am kommenden Freitag, dem 14. Juni, endet auch für die Frühschwimmer und die Vereine die Hallenbadsaison. Ab Samstag schwimmen dann alle im Freibad.

Mitgliederversammlung am 17. April

In den vergangenen fast zwanzig Jahren hat der Förder- und Betreiberverein ehrenamtlich dafür gesorgt, dass wir weiter in Wietze schwimmen dürfen. Kurz nach der Jahrtausendwende wurde zunächst sogar ü

Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page