Mitgliederversammlung - Wahl des Vorsitzenden verschoben

380 Kinder in Schwimmkursen 2021


Corona bedingt fand die Mitgliederversammlung des Förder- und Betreibervereins erst recht spät im Jahr statt. 22 Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes gefolgt.


Die vorgesehen Wahl des 1. Vorsitzenden wurde kurzfristig von der Tagesordnung genommen. Da es immer schwieriger wird, Ehrenamtliche für die Vereinsarbeit zu finden, laufen derzeit Gespräche mit der Gemeinde, damit der Betrieb des Bades wieder durch die Kommune übernommen wird. Den Übergang soll der bisherige Vorsitzende noch mit gestalten. Der Verein würde sich anschließend nur noch der Förderung des Bades widmen. Vielleicht lassen sich dann eher Mitstreiter finden.

Durch den Wegzug des bisherigen 2. Vorsitzenden musste aber zumindest diese Position neu besetzt werden. Leider fand sich aber niemand bereit, so dass der Posten zunächst unbesetzt bleibt.


Erfreuliches konnte Nicole Busse über die Schwimmausbildung berichten. Bedingt durch Pandemie bedingte monatelange Schließung des Bades konnten auch keine Schwimmkurse stattfinden. Seit Anfang Juni haben wir dann zunächst die abgebrochenen Kurse des Vorjahres fortgesetzt. Anschließend wurde dann begonnen die Liste der Neuanmeldungen abzuarbeiten. Bis zum Ende des Jahres werden an unseren diesjährigen Schwimmkursen ca. 380 Kinder teilgenommen haben. Der Dank gebührt hier vor allem Nicole Busse und Uwe Ringe, die mit ihren Helfern die Kurse durchgeführt haben.



27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen